Freebook „Lady Topas“ mit Spitze

Angeregt durch „Vervliest und zugenäht“ habe ich mir ein Top „Lady Topas“ nach dem Freebook von Mialuna genäht. Mir hat besonders der Look mit der Spitze am Halsausschnitt und den Trägern gefallen.

Hierzu hab ich mir im Stoffgeschäft schwarze Spitze gekauft und diese mit dem uni schwarzen Jersey vernäht.

Durch die Spitze wirkt das Top nicht ganz so sportlich. 🙂

Ganz ungewohnt für mich ist der lässige – mal nicht figurbetonte – Sitz des Shirts. Das macht das ganze aber auch sehr luftig im Sommer, so dass ich es schon oft getragen habe.

Das Shirt ist echt schnell genäht und ein super schöner Freebook-Schnitt.


Schnitt: „Lady Topas“ von mialuna

Stoff: uni schwarzer Jersey und schwarze Spitze (gekauft im örtlichen Stoffladen)

Verlinkt auf: RUMS

Tagged: , ,

Comments: 2

  1. Steffi August 17, 2017 at 12:16 pm Reply

    Wirklich ein tolles Top und die Spitze machts auch ziemlich schick!

    Ich habe mir auch 4 Lady Topas genäht und bisher leider nur eines tragen können, da der Sommer in diesem Jahr nur immer unter der Woche stattfindet 😉 Für den Sommer 2018 werde ich mir die bisher ungetragenen LadyTopas wohl verkleinern (bin gerade am Abnehmen), aber vielleicht kommt noch die eine oder andere „Tragegelegenheit“ im Sommer 2017.

    Viele Grüße und Dir einen schönen Tag,
    Steffi

  2. Vervliest und Zugenäht August 17, 2017 at 1:19 pm Reply

    Sieht sehr hübsch aus! Freut mich, dass ich dich mit meinem Top inspirieren konnte. Meins ist auch eins meiner Lieblingsstücke, die einfach immer gut passen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: