Karneval 2016 – Kostüm „Koch“

Kostüm "Koch" - Cover

Tätterääää, es ist Karneval!!! Auch wenn heute leider (fast) alle Rosenmontagsumzüge abgesagt worden sind, feiert mein Kleiner im Kindergarten Karneval. Drinnen kann man ja trotzdem feiern. Nachdem ich letztes Jahr beim Kostüm mit Peter Pan vorgelegt habe, war klar, dass dieses Jahr wieder ein selbstgenähtes Kostüm her musste. Aber ganz schön schwierig da erstmal ne Idee zu haben was er werden könnte. Ich wollte auf jeden Fall etwas haben was ihm selber gefällt und was er kennt. Damit sind schonmal alle Superhelden-Kostüme rausgefallen. Und Eule ist auch nicht so wirklich das wo er in Freudenschreie ausbrechen muss.

Und dann hab ich im Internet dieses Kostüm hier gefunden: Koch von Eurekakids

Na, das muss man doch auch selber hinbekommen. Für die Jacke ist mir direkt das Schnittmuster von Schnabelina – die JaWePu eingefallen. Hier musste ich nichtmals groß was verändern. Lediglich die Knopfleiste habe ich mit etwas mehr Überstand genäht und eine Tasche drauf genäht.

Kostüm "Koch" - vorne

Den Überstand hab ich dann mit blauem Schrägband eingefasst. Und für die Knöpfe nochmal meine Kam Snaps benutzt.

Für die Kochmütze hab ich dann auch direkt eine passende Anleitung gefunden. Witzigerweise hatte ich vor der Kochmütze im Vorfeld am meisten Respekt und die war nachher am Schnellsten genäht. 😀

Das Halstuch hab ich einfach passend zugeschnitten und an allen Seiten einmal versäubert und umgenäht.

Kostüm "Koch" - seitlich

Und das coolste: Mein Plotter kam nochmal sinnvoll zum Einsatz. Bei Freepik hab ich mir Pfannenwender, Suppenkelle und einen Schneebesen gesucht und die 3 Sachen noch minimal angepasst. Schliesslich sollte der Schneebesen doch einen schwarzen Stil haben und die anderen Stile waren zu kurz und den Griff davon benötigte ich auch nicht.

Kostüm "Koch" - Jacke

Auf dem Ärmel hab ich dann noch „Kiss the cook“ geplottet. Das find ich einfach super süß und voll passend zu Karneval. 🙂 Leider hab ich das auf keinem Foto so richtig eingefangen bekommen. 🙁

Kostüm "Koch" - seitlich

Hach, ich find meinen kleinen Koch einfach super süß! Und das Nähen des Kostüms hat mir super viel Spaß gemacht. Hier konnte ich mich nochmal so richtig kreativ austoben und die Kam Snaps und den Plotter auch direkt nochmal nutzen.

Kostüm "Koch" - hinten

Ich hoffe das Kostüm kommt nachher heil aus dem Kindergarten wieder zurück, weil wir morgen mit ein paar Mädels nochmal für unsere Kinder eine kleine Karnevalsparty schmeissen und der kleine Koch dort natürlich auch als solcher kostümiert sein soll. 🙂


Schnitt Kochjacke: JaWePu von Schnabelina

Schnitt Kochmütze: Kochmütze für Klein von Pandurohobby

Schnitt Halstuch: selbst ausgedacht

Stoffe: weiße Baumwolle, blau karierte Baumwolle und blaues Schrägband (aus dem örtlichen Stoffladen)

Plott „Kiss the Cook“: Jpg in Silhouette Studio umgewandelt von Lostbumblebee

Plott „Schneebesen, Suppenkelle und Pfannenwender“: Kitchen Tools abgewandelt von Freepik

Verlinkt auf: Made4BOYSKiddikram und Montagsfreuden

 

Tagged: , , , , ,

1 comment

  1. Lilo Kotulla Februar 8, 2016 at 6:35 pm Reply

    Hi Andrea,

    Oma findet den kleinen Koch supersüß und du hast das Kostüm wieder mal toll genäht. Ich bin stolz auf dich.

    Liebe Grüße Mama

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: