Basic Tank Top Flamingo für den Urlaub

Für unseren Sommerurlaub auf Kos habe ich mir im Vorfeld neben den Kofferanhängern aus SnapPap auch noch ein Sommertop nach dem Schnitt "Basic Tank Top" von Kibadoo genäht. Das möchte ich Euch heute mal zeigen und direkt mit den Bildern ein bisschen Urlaubsfeeling rüberschicken. 🏝😍 Als ich den Stoff im Stoffgeschäft gesehen habe, [...]

2018-06-21T10:24:15+00:0021. Juni 2018|Oberteile|1 Kommentar

Es wird Sommer: Maritimes „Basic Tank Top“

Endlich kommt der Sommer und man kann wieder T-Shirts und Sommertops tragen. Nachdem ich mir vorletztes Jahr für den Urlaub auf Teneriffa das Basic Tank Top genäht habe und damit so richtig Summerfeeling aufkam,  wollte ich dieses Jahr für den bald anstehenden Urlaub auf Kos unbedingt noch ein weiteres Sommertop haben. 🏝😎 Der [...]

2018-05-18T17:44:12+00:0017. Mai 2018|Oberteile|1 Kommentar

Kuscheliger Herbsthoodie „Lynn“

Passend zur usseligen Jahreszeit (jaja, ich komme aus dem Rheinland: usselig = kalt, ungemütlich) habe ich mich an den Hoodie "Lynn" von Pattydoo gewagt. Ganz wichtig war mir endlich mal ein bisschen SnapPap einzusetzen und eine schlichte Variante zu nähen. Optisch sollte er auch an die Hoodies eines bekannten Herstellers erinnern. ;-) Schon beim Schnittmuster [...]

2017-10-11T09:15:58+00:0012. Oktober 2017|Oberteile|0 Kommentare

Freebook „Lady Topas“ mit Spitze

Angeregt durch "Vervliest und zugenäht" habe ich mir ein Top "Lady Topas" nach dem Freebook von Mialuna genäht. Mir hat besonders der Look mit der Spitze am Halsausschnitt und den Trägern gefallen. Hierzu hab ich mir im Stoffgeschäft schwarze Spitze gekauft und diese mit dem uni schwarzen Jersey vernäht. Durch die Spitze wirkt das Top [...]

2017-08-15T17:26:59+00:0017. August 2017|Oberteile|2 Kommentare

Freebook wird zum Lieblingsschnitt

Wahnsinn, dass dieses E-Book tatsächlich ein Freebook ist. Gerade für so einen gestreiften Jersey find ich den Schnitt einfach nur genial. Hier muss man sich keine Gedanken machen, ob die Streifen am Ärmel auch passgenau aufeinander treffen. :-) Den Stoff hab ich mir auf der Creativa gekauft und ich find ihn einfach nur super. Ein [...]

2017-07-09T10:47:27+00:0013. Juli 2017|Oberteile|2 Kommentare

Suchtgefahr „Kimono Tee“

Nachdem ich mein erstes "Kimono Tee" nach dem kostenlosen Schnittmuster von Maria Danmark genäht habe und es sooooo gerne trage, musste auf jeden Fall ein zweites her. Diesmal wollte ich das Shirt etwas länger und in Summe auch etwas legerer bzw. nicht ganz so figurbetont nähen. Dazu habe ich den Saum um 4 cm verlängert [...]

2017-05-31T09:54:00+00:001. Juni 2017|Oberteile|0 Kommentare

Mein erstes „Kimono Tee“

Ganz oft ist mir schon auf anderen Blogs das "Kimono Tee" nach dem kostenlosen Freebook von Maria Danmark begegnet. Für ein Basicshirt ja total perfekt! Schnell genäht und wenig Stoffverbrauch -was will man mehr?!   Das einzige - muss ich zugeben - was mich erstmal zögern lassen hat, ist das die Anleitung in englisch ist. [...]

2017-04-20T09:33:44+00:0026. Januar 2017|Oberteile|0 Kommentare

Basic Shirt trifft „urban nature vol. 2“

Für den Herbst/ Winter brauchte ich unbedingt noch ein Basic Shirt was man auch mal einfach unter den Pulli anziehen kann. Kann es sein, dass sowas im Laden kaum noch angeboten wird? Einfach mal ein uni Kurzarmshirt mit wenig Motiv? Irgendwie sehe ich nur noch diese Langarm oder 3/4-Arm-Shirts. Puh, da bin ich dann glaub [...]

2016-12-07T09:45:37+00:008. Dezember 2016|Oberteile|0 Kommentare

Summerfeeling auf Teneriffa

Vor unserem Teneriffa - Urlaub, der inzwischen schon gefühlte Ewigkeiten her ist (gut war ja auch im Mai ;-) ), hatte ich mir irgendwie so einige Nähprojekte vorgenommen. Für meinen Sohn musste unbedingt noch ein Sommertop her (hier hab ich Euch das ja schon gezeigt) und für mich wollte ich auch noch unbedingt einen Rock (den [...]

2016-08-31T20:18:59+00:001. September 2016|Oberteile|1 Kommentar

Mit 3/4 Ärmeln den Frühling einläuten

Mit dieser 3/4 - ärmligen "Lady Rose" läute ich jetzt einfach mal den Frühling ein. Die 3/4 - Ärmel sind übrigens recht unfreiwillig entstanden. Eigentlich wollte ich den hellgrauen Jersey für lange Ärmel verwenden und dies Variante "3/4 Ärmel mit langen Bündchen" nähen. Vernäht sah das ganze dann sehr ulkig aus, dass sogar mein Sohn [...]

2016-03-24T09:15:48+00:0024. März 2016|Oberteile|3 Kommentare
Mehr Beiträge laden