Basic Tank Top Flamingo für den Urlaub

2018-06-21T10:24:15+00:0021. Juni 2018|Oberteile|1 Kommentar

Für unseren Sommerurlaub auf Kos habe ich mir im Vorfeld neben den Kofferanhängern aus SnapPap auch noch ein Sommertop nach dem Schnitt „Basic Tank Top“ von Kibadoo genäht. Das möchte ich Euch heute mal zeigen und direkt mit den Bildern ein bisschen Urlaubsfeeling rüberschicken. 🏝😍

Basic Tank Top Flamingo

Als ich den Stoff im Stoffgeschäft gesehen habe, hab ich mich irgendwie direkt in ihn verliebt. Ich finde die Farbkombination so herrlich sommerlich und mag das Flamingodesign unheimlich gerne. 😍

Das Basic Tank Top war wieder super schnell genäht. Dadurch das man keine Ärmel einsetzen muss sind ja lediglich die Schulter- und Seitennähte zu schliessen.

Das Schnittmuster von Kibadoo habe ich inzwischen schon öfter vernäht und bin von jedem Top total begeistert. In „Es wird Sommer:  Maritimes ‚Basic Tank Top‘“ habe ich Euch ja schon das andere Sommertop gezeigt was ich für unseren Kos-Urlaub genäht habe und in „Summerfeeling auf Teneriffa“ habe ich das Sommertop für unseren Teneriffa Urlaub von vor zwei Jahren vorgestellt.

Die Fotos sind auf unserer Mietwagentour auf der Insel Kos entstanden. Kos ist eine recht kleine griechische Insel, die man in einem Tag komplett mit dem Mietwagen umrunden kann. Da wir letztes Jahr schon auf Kos im Urlaub waren, gab es eigentlich nicht mehr sooo viel zu entdecken für uns. Aber da wir so langsam einen Hotelkoller bekommen haben und an unserem Hochzeitstag auch irgendetwas anders außer nur am Pool liegen unternehmen wollten, haben wir uns dann doch nochmal für einen Tag einen Mietwagen geliehen. 🚗 Und es war ein super entspannter und schöner Tag! 😊 Wir hatten kein festes Ziel und sind einfach ein paar Geocaches angefahren und haben zwischendurch einfach an Stellen wo wir vorbei gekommen sind und die schön aussahen einen Stopp eingelegt.

Dabei sind wir dann an eine Bucht bei Kefalos mit kristallklarem Wasser gekommen wo auch spontan ein Teil der Fotos entstanden ist. Eigentlich hatte ich gar nicht vor an dem Tag Fotos zu machen, da ich das Top gerne in Kombination mit einer weißen Hose gezeigt hätte. Aber es war dort so traumhaft schön und die Location bot sich einfach an, so dass wir dann spontan einfach dort Fotos gemacht haben. 🏝

Außerdem sind wir bei „Captain John“ noch eingekehrt und haben einen griechischen Salat und Zaziki mit Brot gegessen. Und der Sohnemann musste natürlich unbedingt Spaghetti Bolognaise essen. 🙈

Die anderen Fotos sind am Kloster „Agios Ioannis Thymianos“ am westlichen Südzipfel der Insel entstanden. Dort stand ein uralter Olivenbaum der einfach eingeladen hat, darunter Fotos zu machen. ⛪

Diesen sommerlichen Beitrag schicke ich jetzt rüber zu „Du für dich am Donnerstag“.

Stoff: Jersey Flamingo mint türkis blau Vögel Blumen (aus dem örtlichen Stoffladen)

Schnittmuster: „Basic Tank Top“ von Kibadoo

Verlinkt auf: Du für dich am Donnerstag und auf Sew La La Link-Up Party

Ein Kommentar

  1. […] ein bisschen von unserem 2-wöchigen Urlaub auf Kos berichten, bei dem auch die Fotos für mein Sommertop entstanden sind. Im Folgenden gebe ich Euch einen Erfahrungsbericht zu dem 5 Sterne Hotel Astir […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: