Neue Aufbewahrung für meine Kam Snaps

2015-05-17T13:36:00+00:00 2. November 2014|Accessoires|0 Kommentare

Heute gibts nur einen kurzen Beitrag von mir. 🙂

Kam Snaps - Neue Aufbewahrung

Ich hatte mir vor einiger Zeit den KAM Snaps Starterkoffer von Snaply gegönnt. Enthalten ist der Koffer, die Kam Snaps Zange sowie 250 Snaps (25 Stück in 10 Farben). Damit nicht alles einzeln rumfliegt, hab ich mich damals für das Set mit dem Koffer entschieden. Als ich meiner Nachbarin davon erzählt hab, wie toll ich die Snaps finde, hat sie auch direkt zugeschlagen. Und damit hat das Tauschen begonnen . 🙂

Wir hatten z.T. uns zufällig genau die gleichen Farben ausgesucht, aber witzigerweise hatte jeder von 5 Farben, die der andere nicht hatte.  Naja, von den 25 Stück brauch man ja nicht wirklich alle. Also haben wir 10 ausgetauscht. So hatte ich auch ein paar Mädchenfarben (sie hat eine kleine Tochter) und sie ein paar Jungsfarben.  Zuerst habe ich die Snaps nun erstmal in kleinen Babykost-Glässchen aufbewahrt. Und schon flogen die Glässchen separat zum Koffer rum.

Dann fiel mir ein, dass eine Freundin auch vor Ewigkeiten erwähnt hat, dass sie Kam Snaps hat. Also direkt mal angesprochen und weiter getauscht. Dadurch wurden es also noch mehr Babykost-Glässchen. 🙂

In unserem kleinen Schnäppchenmarkt im Ort ist mir dann ein schöner Sortierkasten aufgefallen. Also der ist doch wohl mal ideal dafür. Den Koffer werd ich jetzt verkaufen und für die Zangen nähe ich mir noch eine Aufbewahrung.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: