Kosmetiktasche “Vicky” für meinen Sohn

2015-05-17T13:41:58+00:00 30. Juni 2014|Taschen|0 Kommentare

Da habe ich es doch glatt verpennt Euch neben meiner Kosmetiktasche “Vicky” auch die für meinen Sohn zu zeigen.

Nachdem der Ärger über die zu knapp gefasten Nähte etwas verflogen war, habe ich mich an ein zweites Exemplar der “Vicky”  gesetzt. Diesmal wusste ich ja was ich beachten musste. 😉

Auch hierbei nähte ich ein Allzwecktuch als Vliesersatz ein. Echt ein cooler Tipp von der lieben Ina von Pattydoo.

Auch wenn ich wieder einige Nähte zwischendrin auftrennen musste, weil ich die Ober- und Unterfadenspannung nicht richtig wählte (jaja, irgendwann werde auch ich das mal raus haben…) bin ich mit dem Ergebnis total zufrieden und super stolz. Die Tasche ist genauso geworden wie ich mir das vorgestellt habe und richtig Jungsmäßig:

"Vicky" geschlossen

"Vicky" offen

Und nochmal beide nebeneinander:
Beide "Vicky"s nebeneinander

 

Schnitt: Vicky von Pattydoo

Aussenstoff: Michael Miller – Dino Dudes (Baumwolle)

Innenstoff: Wachstuch Punkte Tupfen rot von Stoffpiraten/ DaWanda

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: